Niemals geht man so ganz

Am Mittwoch, den 24.6.20, wurden an unserem Berufskolleg Frau Petra Moser, Herr Peter Konopka und Herr Hartmut Zander in den Ruhestand versetzt. In den Abschiedsreden, während des Abschiedsfestes, welches zu den Corona-Bedingungen stattfinden musste, machten der Schulleiter, Herr Rudolf Hans, und die Kolleg_innen deutlich, wie sehr die drei baldigen Ruheständler zum akademischen Niveau des Berufskollegs und zur Qualität und Qualitätssicherung der pädagogischen Arbeit beigetragen haben.

Dabei haben sie die Bedürfnisse und individuellen Lebenssituationen der Schüler_innen nicht aus den Augen verloren. Die von persönlichem Einsatz geprägte Arbeit unterstützte maßgeblich die Werdegänge vieler Schüler_innen.

 Ihr Weggang hinterlässt eine große Lücke in den Bildungsgängen, da sie in ihrer Unterrichtsarbeit und den vielfältigen außerunterrichtlichen Aktivitäten hohen Ansprüchen gerecht wurden. Wir verlieren damit Kolleg_innen, die mit ihren einzigartigen Persönlichkeiten, ihrer Übersicht und Erfahrung fehlen werden!

Kooperationspartner

Slick Playground