SINTFLUT WEB 01

Projekte und Studienfahrten im Oktober

Einige Klassen und Kolleg_innen gehen vom 8. bis 12. Oktober auf Studienfahrt. Für zurückbleibende Schüler_innen und Kolleg_innen werden in dieser Zeit Projekte an zum Teil außerschulischen Lernorten fernab des Stundenplans und des Schulalltags angeboten.

Das Motto der diesjährigen Projektwoche soll Perspektivwechsel auf verschiedene aktuelle ökologische, politische und soziale Themen ermöglichen. „Tu was“ steht für die aktive Lebensgestaltung jedes Einzelnen in Verantwortung für seine Umwelt. Dem Trend zum Egoismus, dem „Erstmal ich und dann die anderen“ wollen wir gemeinsam auf diese Weise etwas entgegen setzen. Vielleicht können einige Angebote in der Projektwoche dazu beitragen, dass Schüler_innen und Studierende angeregt werden, Chancen und Probleme der eigenen Lebensgestaltung vielschichtig zu betrachten und dabei Ideen für ressourcenorientiertes, nachhaltiges und zukunftsorientiertes Handeln entwickeln.

Dabei sollen die Grundsätze zur Projektarbeit der vergangenen Jahre erhalten bleiben: frei wählbare Bildungsangebote an zum Teil außerschulischen Lernorten fernab des Stundenplans. Neue Begegnungen mit Schüler_innen in klassen- und bildungsgang-übergreifenden Projekten werden dabei auch in diesem Jahr möglich sein. Wir wünschen uns, dass die Projektangebote wie in den Vorjahren von Vielfalt geprägt sind und einen Bezug zu politischer, ökologischer, gesellschaftlicher oder kultureller Bildung herstellen.

Kooperationspartner

Slick Playground